Followers

Mittwoch, 19. September 2012

Zum Geburtstag

...meiner Schwägerin gestern hatte ich mir überlegt, mal was anderes zu schenken - nämlich selbstgemachte Leckereien.
So hab ich rote Beerenmarmelade gekocht, Eierlikör im T...mix gerührt, Cantuccinis gebacken und das erste Mal Pralinen gemacht. Außerdem gab es noch eine schnelle "Ratz-Fatz-Kuchenmischung". Im einzelnen sah das ganze dann so aus.





Sie hat sich sehr darüber gefreut und gleich die Pralinchen probiert (und für gut befunden :o) Den wunderschönen Blumenstrauß, den wir noch mitgenommen hatten,hab ich leider nicht geknipst - der war aber auch wirklich zu schön!!

An dieser Stelle möchte ich euch übrigens noch auf eine schönes Blog-Candy hinweisen. Bei Ulli gibt es anlässlich ihres 10.000.Klicks eine süße Eulenstanze zu gewinnen. Schaut doch mal vorbei.

Ich würd mich natürlich sehr über ein Feedback von euch freuen ;o)

Ganz liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Wow!! So viel Arbeit und alles so liebevoll verpackt. Ich hoffe, die Beschenkte weiß das zu schätzen...ganz toll.
    Lieben Gruß, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Moin Silke,
    boah, das ist so ein liebevoll zusammengestellter Korb. Dann auch noch so vieles selbst gemacht. Von den guten Sachen hätte ich auch gerne mal probiert. Beerenmarmelade hört sich gut an. Schokolade ist nicht so mein Fall, aber diese gut aussehenden Pralinen hätte ich auch gerne mal gekostet. Und dann ist alles noch so schön dekoriert und arangiert. Deine Schwägerin hat echt großes Glück, dich als Schwägerin zu haben.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Silke,

    ich hab ein schlechtes Gewissen. Ich war so lange schon nicht mehr bei dir zu Besuch, aber hier ging dei letzten Wochen auch alles schief was überhaupt schief gehen kann, dazu jedes Wochenende Märkte... aber jetzt wird´s etwas ruhiger, hoffe ich zumindest.
    Dein Körbchen beinhaltet ja richtig tolle Leckereien, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen, da hat sich aber jemand wahnsinnig gefreut, hätte jeder sich.
    Deine Karte mit dem Eichelblatt finde ich einsame Spitze, die macht absolut was her. Bei manchen Motiven muß einfach nicht mehr viel drumherum so ausdrucksvoll sind sie, wie auch dieses Blatt.

    Liebe Grüße Fatma

    AntwortenLöschen
  4. Woooow liebe Silke,

    dieser Leckereienkorb ist doch der Hammer und da ich ebenfalls TM-Besitzerin bin, werde ich den Eierlikör doch auch machen müssen. Da wird sich Deine Schwägerin aber sehr gefreut haben, kann ich mir vorstellen !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Ein zauberhaftes Geschenkpaket. Die Pralinen sehen wirklich lecker aus, gar nicht wie selbst gemacht. Und toll verpackt, das sieht klasse aus in dem Döschen. Was ein Glück für deine Schwägerin :)Und für dich, denn ihr müsst euch sehr mögen wenn du dir so viel Mühe machst ;)

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,

    auch ich kann mich nur anschließen und Dir ein ganz großes Lob ausprechen.Die Pralinen sehen voll Profi-Like aus,und sie rufen förmlich nach einer Qualitätsprüfung ;)))) Deine Schwägerin kann sich wirklich sehr glücklich schätzen,einen so kreativen lieben Menschen in Ihrer Familie zu haben.Ich hätte mich sehr gefreut,und denke Deine Schwägerin wird sehr stolz auf Dich sein.

    Liebe Grüße

    Silke

    AntwortenLöschen
  7. Soo viele leckere Sachen...
    Wo ich derzeit eh' so gern Süßes esse...
    Und du Beneidenswerte hast einen T---mix!

    LG Bettina

    AntwortenLöschen
  8. wow...nicht nur der Inhalt ist "lecker" sondern die
    Verpackungen finde ich auch genial!
    Ein wunderschönes und liebevolles Geschenk!
    Ganz herzliche Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Silke,
    Das ist ja ein tolles Geschenk:). Da freut man sich ja, wenn man so etwas bekommt:). Vielen Dank noch für Deinen netten Kommentar;),
    Liebe Grüsse Jana

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)