Followers

Mittwoch, 26. September 2012

Die Restekiste...

Geht es euch auch so? Soo schöne Papierchen die es gibt und man kann sich selbst von kleinen Schnipseln nicht trennen? So geht es mir zumindest und demzufolge platzt meine Restekiste fast aus allen Nähten.

Da ich euch einige Projekte, die ich gerade für unser großes Stempelevent im Oktober fabriziere, noch nicht zeigen kann, zeige ich euch heute mal ein paar Kärtchen, die ich aus diversen Restepapieren hergestellt habe. Meist habe ich noch Kartenzuschnitte übrig, die ich dann für Karten im Postkartenstil verwende...und glaubt mir, die nahmen gestern kein Ende.
Derzeit hat mich zwar 'ne Mordserkältung erwischt, aber ich hatte gestern 'nen Lauf... und fluchen, wenn's mit der Umsetzung bei den Projekten nicht klappt, kann man auch prima, wenn man heißer ist :o) Ihr versteht?

So, genug geredet, jetzt mal zu 2 Karten, die ich euch zeigen möchte.

Hier durfte mal Washi-Tape auf die Karte hüpfen, das bisher immer nur gestreichelt wurde....


... und hier hab ich mal meine Wolkenstanzen ausprobiert, die schlummerten noch selig vor sich hin.

Für den Hintergrund habe ich immer Zuschnitte in savanne verwendet. Ansonsten hab ich mich farblich mehr oder weniger ausgetobt bzw. genommen, was mir in die Finger fiel. Die Wölkchen find ich zuckersüß und mit dem Set "Luftpost" kombiniert, machen sie sich doch nicht schlecht.

Was meint ihr? 
Verratet ihr mir, was ihr so mit euren Papierresten alles anstellt?

Ich wünsch euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke, oh wie toll! Die erste Karte find ich besonders toll!
    Meine Papierreste?? Schlummern leider viel zu oft farblich sortiert in ihren Kästen rum. Wolte mich aber spätestens für die Weihnachtskartenproduktion mal hinsetzen und ein bisschen aufräumen und wegbasteln
    GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ideen! Meine Papierrestekiste schlummert leider auch schon lange vor sich her und möchte unbedingt geleert werden.... werd mir gleich mal Gedanken machen, damit die Kiste nicht noch aus allen Nähten platzt :-)

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Moin Silke,
    deine Karten sind richtig tol geworden, so aus Resten. Die zweite Karte find ich so richtig klasse, mit den Wolken. Das Stempelset ist ja ideal dafür. Meine Restekiste wird auch immer voller. Letzte Woche habe ich mal eine Karte aus Resten gemacht, die ich bei Sigrid gesehen habe. Die war so toll, das ich mich gleich an´s nachwerkeln gemacht habe. Ich wünsche dir gute Besserung, liebe Silke. So eine Erkältung kann manchmal ganz schön hartnäckig sein.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Silke,

    ich freu mich ganz doll dich als neue Leserin begrüßen zu dürfen :-)

    Beim Stöbern und mitlesen auf meinem Blog wünsch ich dir viel Freude und einige "zauberhafte" Momente!

    P.S. Jeder deiner Projekte ist einfach wundervoll anzusehen!

    ♥-Grüße
    Farbenzauberin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Silkie deine Karten sind so toll die erste finde ich einfach nur wow trotz der Schlichtheit...einfach bezaubernd ..sei lieb gegrüßt Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Silke,
    ich hoffe Dir geht es wieder besser. Deine Karten fallen mir sehr gut. Liebe Grüße Ulli

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Silke!
    Danke, dass du dich bei mir als Leserin eingetragen hast. Natürlich muß ich gleich gucken, wo du herkommst ;-)
    Viel hab ich noch nicht gesehen, aber dein Hintergrund ist schon mal SUPER! Ich liebe Dots!
    Weiter komme ich auch heute nicht mehr...Mein Bett schreit immer lauter ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)