Followers

Mittwoch, 22. August 2012

So....

...die letzten Auftragsarbeiten sind erledigt und so werde ich mich in den nächsten Tagen mal über meine Vorbestellung aus dem aktuellen Herbst-/Winterkatalog hermachen :o) Ach, das ist immer wieder wie Weihnachten, wenn man den großen Karton öffnet und all die kleinen (oder großen) Schätze darin sieht.

Aber ein Projekt möchte ich euch noch zeigen. Diese Karte habe ich zum 120. Geburtstag gemacht - nee, natürlich nicht für eine Person... die Schwiegereltern einer lieben Freundin werden beide 60 und dafür habe ich die Einladungskarten gemacht. Seht selbst:







Diese Karte stammt nicht ganz aus meiner Feder :o) In einem meiner (zahlreichen) Bücher fand meine Auftraggeberin eine Karte und bat mich, sie so ähnlich zu gestalten, da ihr die Blätter so gut gefielen. Also, ran an den PC und im www nach diesen Blättchen gesucht - und auch gefunden.
Dazu noch Transparentpapier in creme gefunden; die Pünktchen sind in gold embossed.

Da die Feier im Oktober stattfinden wird, find ich die Karte sehr passend - gerade auch der schlichtere Stil.

Was meint ihr dazu?

Ich wünsch euch heute wieder einen sonnigen Tag - aber hoffentlich nicht so schwüle wie gestern ;o) uff, das war selbst mir zuviel.

Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Liebe Silke,

    sehr schöne Karte, sieht edel aus.

    Lieben Gruß Fatma

    AntwortenLöschen
  2. Moin Silke,
    super schön und ziemlich edel. Und zu einem solchen Fest im Oktober ist diese Einladungskarte natürlich optimal.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke!
    Ganz klasse, sehr edel, gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße aus dem Augsburger Land
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde die Karte schlicht und einfach und wenn es dem Auftraggeber gefällt ist doch alles paletti.
    Bin durch Zufall auf Deinem Blog gelandet. Vielleicht schaust
    Du ja auch mal bei mir vorbei. Was ich heir sehe, gefällt mir super gut.
    glg
    Rosi

    AntwortenLöschen
  5. Hey Silke,

    Deine Karte ist sehr hübsch und die Blätter so verarbeitet, wirken sie richtig edel !!

    Toll gemacht !!

    Herzliche Grüße Renate

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)