Followers

Sonntag, 22. April 2012

Ich bin geschafft...

Was für ein Wochenende!! Ich werde mich - gleich nachdem ich noch meinen Beitrag fertig habe - erstmal auf die Couch werfen und den Rest von "Pretty Woman" ansehen (sofern ich das noch schaffe).
Es war ein sehr ereignisreiches und schönes Wochenende.

Gestern war ja großes Demo-Treffen in Frankfurt und es war wirklich ein sehr schöner Tag. Viele Demos, die man mal kennengelernt hat, tolle Swaps, wunderschöne Projekte, die gezeigt wurden bzw. ausgestellt waren. Jede Demo sollte ja als "Eintrittskarte" ein Projekt mit den neuen Produkten aus dem Sommermini gestalten. Das hier war meines:

 Schöne neue Stempelchen gibt es im kommenden Katalog...herrlich....
Außerdem sollte noch jeder sein eigenes Namensschild kreieren - mein's ist recht einfach gestrickt ;o)


Die Swaps, die ich mit nach Hause nehmen durfte, wurden gestern abend natürlich noch alle begutachtet - es sind so viele wunderschöne Sachen, das ist fast wie Weihnachten. Meine Tochter war ganz begeistert und wich mir nicht von der Seite, bis die ganze kleine Kiste gesichtet war.

Tja und heute hab ich mich - nach gutem Zureden von Michaela und Susanne (gell, Mädels?) - mit meiner Tochter noch auf den Weg nach Stuttgart zur Stempelmesse gemacht. Unser Auto war so in Fahrlaune (nach der Tour nach Frankfurt), da dachte ich, komm, ich lass den Tiger aus dem Tank und düse mal noch in die andere Richtung :o)
Was soll ich sagen - leuchtende Augen.....und ein leerer Geldbeutel *grins* Laura kam aus dem Staunen nicht mehr heraus und sie ist definitiv auch vom Bastelvirus infiziert, denn in der Tüte landete das erste "eigene" Papier und ein paar Stempelchen. Ich hab mir natürlich auch ein bissl was gegönnt, u.a. dieses Täschchen hier

Da kann man herrlich seine Utensilien drin verstauen, so was hat mir noch gefehlt :o)
Es gab auch einen wunderbaren Stand von Stampin Up, der ganz toll dekoriert war mit ganz viel Liebe zum Detail.

Laura möchte auf alle Fälle im nächsten Jahr wieder mit, sie war so hin und weg von den vielen Sachen, die es zu sehen (und kaufen) gab; ich musste mich an einen Satz erinnern, den sie mit 4 Jahren bei einer Wandertour vom Stapel ließ...."Oh Mama, ich bin so aufgeregt!" - "Warum denn?" Laura - immer noch vor sich hin lächelnd und stolzen Schrittes durch den Pfälzer Wald laufend - antwortete "Weil ich so begeistert bin."


So, jetzt hau ich mich aber auf die Couch, sonst spreng ich hier noch den Rahmen....
Ich dank euch für die lieben Kommentare zu meinen Swaps; in den nächsten Tagen zeig ich euch dann noch die Ausbeute der Swaps, die ich tauschen durfte.

Ich wünsch euch einen schönen Abend (ich freu mich jetzt auf Pretty Woman - herrlich!)

LG Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    ja, schön war's. Ich habe mir auf der Stempelmesse auch noch das Täschchen gegönnt....
    Bis dann
    LG
    Martha

    AntwortenLöschen
  2. Deine "Eintrittskarte" ist zuckersüß und die Tasche bestimmt irre praktisch.
    lg
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Silke,
    ich habe auch einiges gefunden. Ich hoffe Du hast den Heimweg gefunden und Dein Kopfweh war weg. Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Silke,
    da bin ich mal auf die restliche Ausbeute von der Stempelmesse gespannt.....

    Deine Namesschild ist schlicht aber dennoch wundervoll!!

    LG
    Meni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)