Followers

Donnerstag, 8. März 2012

Zum 70. Geburtstag

habe ich den Auftrag bekommen, Einladungskarten, Menükarten und Namenskärtchen zu fertigen. Das Geburtstagskind hatte sich, nach ein paar Vorschlägen für die Farbkombination Wasabigrün und Vanille pur entschieden. Und dabei kam dann diese Karte heraus, die ihr sehr gut gefallen hat:

Die Farbkombination sieht schön schlicht aus und die Dame hatte auch klare Vorstellungen, was da noch alles auf die Karte drauf sollte. Außerdem wurden noch Menükarten benötigt, die sind etwas schlichter gehalten.
Dabei habe ich die Blümchen weggelassen - die Perlen sollten aber wieder vertreten sein :o)
Bei den Namenskärtchen hatte ich auch verschiedene Vorschläge unterbreitet, gut gefallen hatte dann die "Spitztüte", in die die Servietten reingesteckt werden können.
Das sieht jetzt noch ein bisschen leer aus. Die Namensschildchen habe ich alle ausgestanzt und lose mitgegeben, dann lassen sich die Namen besser draufschreiben. Dazu kommt noch eine passende Serviette. Ich bin gespannt, wie am Ende alles zusammen auf dem Tisch aussieht - ein Bild davon krieg ich vielleicht noch.

In diesem Sinne wünsch ich euch einen schönen Tag.

Liebe Grüße
Silke

1 Kommentar:

  1. Wow, was für ein toller Auftrag, schön umgesetzt...mir gefällt die Idee mit der Serviette gut!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)