Followers

Freitag, 30. Dezember 2011

Der letzte Freitags-Füller in diesem Jahr

6a00d8341c709753ef01156f545708970c
1.  Vorsätze für's Neue Jahr habe ich einige und ich habe mir fest vorgenommen, sie auch allesamt durchzuziehen .
2.  Es gibt wieder Raclette am Silvesterabend.
3.  Mein schönstes Weihnachtsgeschenk mmmh, grübel...die waren alle sehr schön, aber am allermeisten habe ich mich über das meiner Tochter gefreut - eine große "blaue Dose" mit Pflegeprodukten .
4.  Meine Hosen sitzen heute etwas unbequem.
5.  Ich habe genug jetzt von Arbeit und Hektik, ich freu mich auf nächste Woche, denn da hab ich Urlaub .
6. Kuchen backen.... oh nein, nicht schon wieder.
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf eine Nachtwanderung (sofern das Wetter mitspielt) , morgen habe ich zusammen mit meinen 2 Lieben einen schönen Silvesterabend bei unseren Freunden geplant und Sonntag möchte ich erst mal richtig ausschlafen...und später wird noch ein bisschen Geburtstag meiner Schwiegermutter gefeiert (ihr habt richtig gelesen...sie ist ein Neujahrskind)!

Vielen Dank an Barbara für diesen letzten Freitags-Füller in 2011. Es macht immer wieder Spaß.

Eine letzte Kleinigkeit zeige ich euch noch in diesem Jahr, nämlich eine Karte, die ich für meine Eltern gemacht hatte. Darin haben dann noch ein paar schöne Worte Platz gefunden :o)

(Ich geb zu, sie ist ein bissl ungünstig fotografiert und kommt gar nicht richtig zur Geltung)...
Diesmal ist die Karte in quadratischer Form in vanille, dazu ein paar Perlen - der Spruch ist leider nicht von SU, gefiel mir aber so gut.

So, das wird heute mein letzter Beitrag für das alte Jahr werden. Morgen sind noch einige Vorbereitungen zu treffen, so dass die Kreativität etwas auf der Strecke bleiben muss.

ICH WÜNSCHE ALLEN EINEN GUTEN RUTSCH INS NEUE JAHR, 
VIEL GLÜCK UND ALLES ERDENKLICH GUTE!!

Und mit diesem kleinen Spruch schick ich euch allen liebe Grüße - bis im nächsten Jahr ;o)
Silke

Noch ohne Antwort bleiben heute viele Fragen –
doch ohne schwarz zu sehen, laßt uns einen Ausblick wagen!

© Klaus Klages, (*1938), deutscher Gebrauchsphilosoph und Abreißkalenderverleger

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)