Followers

Sonntag, 11. Dezember 2011

3. Advent

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen 3. Advent.


Heute habe ich auch noch etwas Kreatives für euch. Wie im letzten Jahr durfte ich auch dieses Mal wieder Karten für meinen Bruder machen. Nachdem ich die erste Tour vergessen habe zu fotografieren, hatte ich dann doch noch Glück, denn gestern hat er noch welche nachgeordert, so dass ich euch diese heute zeigen kann.



Die Farben sind wie im letzten Jahr die "Firmenfarben", nämlich anthrazit, savanne, gold und vanille pur. Die Einleger dafür hab ich auch noch fertig gemacht und ich finde den Spruch, der darin steht, so schön, dass ich ihn euch nicht vorenthalten möchte.


Wann fängt Weihnachten an?

Wenn der Schwache dem Starken die Schwäche vergibt,
Wenn der Starke die Kräfte des Schwachen liebt,
wenn der Habewas mit dem Habenichts teilt,

wenn der Laute bei dem Stummen verweilt
und begreift, was der Stumme ihm sagen will,
wenn das Leise laut wird und das Laute still,

wenn das Bedeutungsvolle bedeutungslos,
das scheinbar Unwichtige wichtig und groß,
wenn mitten im Dunkeln ein winziges Licht
Geborgenheit und helles Leben verspricht,

dann, ja dann,
fängt Weihnachten an!

von Rolf Krenzer (1936 – 2007)

 In diesem Sinne einen schönen Sonntag euch allen.

Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,

    recht herzlichen Dank für die schöne Karte ;)...mal gut das Dein Bruder noch Karten brauchte ;)

    An Deinem kleinen Gedicht ist wirklich sehr viel Wahrheit dran,und ich finde sehr passend in manchen Zeilen.Recht herzlichen Dank dafür

    So,meine Kartenproduktion wartet..komisch..jedes Jahr werden es immer mehr.Liegt wahrscheinlich daran,das ich immer mehr nette Menschen( so wie Dich) über unser allergemeinsames Hobby kennen gelernt habe.

    Also dann,laß Dich überraschen ;)))))

    Herzliche Grüße

    Silke*

    AntwortenLöschen
  2. Deine Karte ist aber auch wirklich absolut zeigenswert! Wirkt sehr edel!

    Silke, ich wünsche dir und deiner Familie noch einen schönen 3.Advents-Ausklang!

    LG Regina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)