Followers

Montag, 31. Oktober 2011

Schokokuchen-Rezept

Also Mädels, hier isses - lecker fluffig leichter

Winterlicher Sauerrahm-Kuchen

Zutaten:
  • 1 Becher Sauerrahm (200 g)
    Den geleerten Sauerrahmbecher nehmt ihr als Messbecher für die restlichen Zutaten
  • 1 Becher Zucker
  • 1 Becher Kakao
    ich hab nur einen halben genommen (dabei 3/4 mit Backkakao, den Rest mit Kaba)
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher gemahlene Nüsse (etwas 100 g) - ich hab hier Mandeln genommen
  • 1/2 Becher Öl (neutrales - kein Olivenöl)
  • 3 Eier
  • 1 Päckchen Vanille-Zucker
  • 1 Päckchen Backpulver
Die Eier und den Zucker schaumig rühren, nach und nach die restlichen Zutaten untermixen. Einen Springform-Boden mit Backpapier auslegen (nicht einfetten) und den Teig einfüllen.
Bei ca. 180 ° hab ich das ganze ca. 45 min. gebacken (kommt ja immer auf den Ofen an).
Bevor ich den Teig gebacken habe, hab ich noch ein Glas abgetropfte Sauerkirschen drauf.

Das Rezept selbst hab ich von einer lieben Bekannten, deren Kollegin hat diesen Kuchen ins Büro mitgebracht und alle waren hin und weg. Stand wohl in einer Zeitschrift (in welcher weiß ich leider nicht).

Viel Spaß beim Ausprobieren ;o)

Liebe Grüße
Silke

1 Kommentar:

  1. Der Kuchen schaut ja lecker aus. Danke für das Rezept. Den werde ich gleich mal ausprobieren.

    LG Birgit W.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)