Followers

Donnerstag, 14. Juli 2011

Restverwertung

Es wird wirklich mal Zeit, meine große Ansammlung von diversen Papierresten zu minimieren... ihr kennt das sicherlich, oder? Ich kann mich von manchen Papieren kaum trennen, weil ich immer denk, für die Tonne ist das zu schade, da kannste noch was draus machen...
Nun denn, ein kleiner Anfang ist gemacht, wesentlich weniger wurde mein Papierhaufen aber dennoch nicht. Ich bleib am Ball ;o)

Angefangen hab ich mit ein paar kleinen Geschenkanhänger, die man immer mal wieder gebrauchen kann - da werde ich sicherlich noch einige davon fabrizieren.




Wie ihr seht, hab ich die unterschiedlichsten Sets und Farben verwendet - was mir so in die Finger fiel. Letztendlich aber eine ideale Lösung.

Heute hat unser Töchterchen Geburtstag. Ich kann gar nicht glauben, dass sie schon 10 wird. Manchmal glaub ich, es wäre erst gestern gewesen, als ich sie so klein im Arm hielt .... unglaublich, wie schnell doch die Zeit vergeht. Jetzt darf man ja nicht mehr sagen, sie wäre die "Kleine"... schließlich ist man ja jetzt 10. Die Wünsche sind ganz andere ("Krieg ich dann ein Handy??"), Puppen & Co. sind passé, der Schulranzen wird jetzt auch ausgetauscht für's neue Schuljahr in der neuen Schule ("Oma, mein alter Ranzen war doch rosa - das geht nicht....) aber naja, so ist das halt. Solange es nur das ist, geht das noch. Ansonsten stand auf ihrer Wunschliste ein Buch nach dem anderen, da ist sie ganz die Mama und eine richtige Leseratte - gut so ;o)
Und beim Kerzen auspusten hab ich heute sicherlich wieder Pippi in den Augen ...

In diesem Sinne ... habt einen schönen Tag

Liebe Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    kann ich gut nachvollziehen, das mit Deiner Tochter. Meine wird dieses Jahr 12 und der 10. ist noch nicht so lange her und war auch was ganz besonderes... Genießt den Tag!
    Liebe Grüße
    Martha
    PS. Schöne Resteverwertung

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Tags sind ja süüüß!
    Hoffe, ihr hattet eine wundervolle Feier!
    Schönes erholsames Wochenende!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)