Followers

Freitag, 22. April 2011

Ich hab auch ein Osterkörbchen

für's Osternest gemacht. Dank der schönen Anleitung von Janin und der schönen Inspiration von Angelina hab ich mir gedacht, das machst du doch glatt auch mal. Nachdem ja diese Woche meine 2. große Bestellung von Stampin Up eingetroffen ist und ich jetzt auch in Besitz der schönen Big-Shot Stanze "Umschlag mit Zierlasche" bin, ist dieses Körbchen daraus entstanden:



Verwendetes Material:
Farbkarton in blutorange, farngrün
Designer-Papier Sommergarten
Embosslits Schmetterlingsgarten
Big-Shot-Stanze "Umschlag mit Zierlasche"

Ich liebe ja die schönen Schmetterlinge. Man kann so vieles damit verschönern und für Mädchen passt das ja eigentlich immer.

Ich wünsche euch an dieser Stelle einen schönen Karfreitag.
Spart nicht mit Kommentaren, mein Herz und auch mein Blog freuen sich über jeden einzelnen *grins*

Genießt den Tag.

Liebe Grüße
Silke

Jetzt hätte ich doch glatt noch den Freitags-Füller vergessen :o)


6a00d8341c709753ef01156f545708970c


1. Auf meiner To Do Liste steht ganz oben "Cricut mehr ausprobieren" und ein Tri-Shutter-Album produzieren .
2. Mein Bastelreich ist immer noch nicht ganz fertig - egal. Hauptsache ich finde trotzdem noch alles und kann mich weiterhin darin austoben :o)
3. Unbedingt zu Ostern gehört für mich den Tag mit der ganzen Familie zu verbringen .
4.  Neue Klamotten einkaufen (?) - jedenfalls nicht in der nächsten Zeit (da muss noch ein bisschen was weg an Kilos ;o)
5. Für mich war das nochmal eine stressige Woche, aber jetzt genieß ich meinen Urlaub.
6. Ist denn schon wieder fast der Monat vorbei .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf Gemütlichkeit, morgen habe ich die letzten Erledigungen für Ostern geplant und Sonntag möchte ich den Tag ganz gemütlich mit meiner Familie verbringen !

1 Kommentar:

  1. Huch, den Freitagsfüller hab ich glatt verpasst...Feiertage bringen mich ganz durcheinander...und juhu, Du hast die BigShot! Ist es nicht toll, was man alles aus den Miniumschlägen machen kann...da kommen bestimmt noch einige Ideen dazu!
    Ich wünsche Dir ganz wundervolle und erholsame Feiertage!
    LG
    angelina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)