Followers

Sonntag, 6. Februar 2011

Boah, wat bin ich ferdisch....

Was macht man an einem so herrlich sonnigen Sonntag wie heute?

Richtig, man lässt den Wecker um 3.50 Uhr klingeln, steht vollkommen verpeilt im Badezimmer, guckt sich im Spiegel an und denkt zuerst "ok, ich glaub ich kenn dich...." um dann gefühlte Stunden später zu seiner Tochter ins Zimmer zu schleichen und diese zu wecken.
Dann packt man alle sieben Sachen zusammen, die man für ein Turnier braucht, hüpft ins Auto, nimmt noch den Rest der Mädels-Bande mit und sitzt dann um 5 Uhr noch verpeilter in einem Bus mit inzwischen sehr fitten und aktiven Mädchen die sich gaaaaaaaaaaaanz dolle auf das Turnier freuen und darüber fachsimpeln, welche Gruppen wohl alle anwesend sind.

So ging's mir heute - Garde und Schautanzturnier in Esslingen war angesagt - und wir waren live dabei. Der Tag ging einigermaßen vorüber, man war insgeheim um jede Streichung dankbar (klingt das jetzt sehr böse? is aber so... die Musik macht einem auf Dauer echt kirre....) der Kaffee wirkte nur teilweise Wunder und ehrlich gesagt: ich werd heute echt nicht alt. Ich sitz jetzt mindestens doppelt so verpeilt wie heute morgen vor dem Bildschirm und kann kaum die Augen offen halten. Und das, obwohl doch mein neues "Baby" nur darauf wartet, weiter getestet zu werden - es ist zum heulen ;o)
Aber letztendlich war es wieder schön, unsere Mädels tanzen zu sehen. Meine Tochter ist in der Schautanzgruppe aktiv und da ist das Motto "Warum Zwerge so klein sind". Und sie sehen alle so drollig aus auf der Bühne!

Ich versuche, so schnell als möglich wieder hier was Kreatives zu zeigen. Aber heute reicht es echt nur noch für die Couch und später ins Bett. AUSMARSCH.... neee ABMARSCH... und dabei ertanzte ich mir 420 Punkte ... tatääää

Ziemlich müde, aber ganz herzliche, Grüße
Silke

Kommentare:

  1. Uuiiii, na dann hoff ich mal, dass du heute schon wacher bist und die tolle Maschine gebührlich einweihen kannst. Alles Liebe Petra

    AntwortenLöschen
  2. hallo Silke,
    ich hoffe du kannst deine Maschine heute noch ausprobieren.
    LG
    Ulli

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)