Followers

Donnerstag, 11. November 2010

Teelichter à la Susanne...

Dank der wunderschönen Inspiration durch Susanne Linzner beim letzten Demotreff habe ich mich - da es der Frauengemeinschaft so gut gefiel - auch ein paar Teelichter für den Basar vorbereitet. Dabei hatte ich Unterstützung durch meine liebe Freundin Susanne (ja, welch ein Zufall - die heißt auch Susanne).
Über 2 Stunden saßen wir gestern abend in meinem Bastelkeller und haben zusammen geschnippelt, gestempelt und verpackt. Und so sehen sie aus (natürlich nur ein Teil, herausgekommen sind dabei natürlich viele, viele mehr):
(es ist jetzt zum Mäuse-melken, das Bild lässt sich nicht mehr drehen und wenden. Egal jetzt, ich hoffe, ihr könnt es trotzdem gut erkennen).

Verwendet haben wir große Teelichter, die wir mit SU Designerpapier umwickelt haben. Weiterhin haben wir die Stempelsets Serene Snowflakes, Schöne Bescherung, Delightful Decorations und Winterpost.
Gestempelt wurde in den Farben Olivgrün, Chili und Espresso

Ich hoffe, dass es bei den Leuten gut ankommt. Zu allem Elend habe ich heute festgestellt, dass ich den Basartermin natürlich "doppelt" verbucht habe. Eigentlich wollte ich dort helfen - aber Familienessen und Basar - das haut nicht hin. Man sollte seine Termine gleich eintragen.... 
Also geht's erst zum Essen - und wenn noch etwas Zeit bleiben sollte, noch schnell zum Basar :o(
Ich glaub, ich werde alt.......

Wünsch euch noch allen einen schönen - und hoffentlich sturmfreien (obwohl der Wind schon ganz schön heftig ist bei uns) - Tag.

Kommentare:

  1. Hallo Silke,
    Dir geht es wie mir, ich bin auch gerade dabei für einen Weihnachtsmarkt Kerzen zu bestempeln. So einfach und die Wirkung ist der Hammer.
    Susanne sei DANK !!
    Tolle Päckchen die ihr da gemacht habt.
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog und für Deinen Kommentar. Das ist reines Balsam für die Seele :o)